Beiträge von Elly2017

    Ok, jetzt bin ich ein kleines bisschen traurig.. ;(  8o8o


    Ne, ich kann halt einfach tatsächlich nichts oder nicht viel zu irgendwelchen Echtheitsfragen zbs beitragen, weil ich meine Taschen und Accessoires normalerweise im Laden kaufe und mir da keinen Kopf zu machen brauche. Mein Interesse besteht halt wirklich hauptsächlich im Gucken (neuer Stil, neue Inspirationen, Kombimöglichkeiten, Neuheiten uvm) und gerne auch Zeigen (aber eben nicht öffentlich). Ansonsten kann ich hier plaudern.

    Es ist nur schade, wenn generell so selten jemand schreibt.

    Ich hatte ja ein bisschen gehofft, die alten Taschenforumszeiten aufleben lassen zu können. Das hat mal echt Spaß gemacht dort!

    Naja, ich kann ja nur für mich sprechen und ich persönlich gebe auf keinen Fall alles "preis" was ich gerne würde, sprich zbs meine Taschensammlung, wenn ich weiß, dass quasi alle Welt mir über die Schultern schauen kann.

    Es gibt Taschen, die sind doch im höherpreisigen Bereich. Und leider gibt es nicht nur freundliche Menschen "da draußen".


    Eine kleine Gemeinschaft, die als Untergruppe des Forums Co-Existiert und die über die gewisse Hürden natürlich auch für neue Mitglieder erreichbar ist, fände ich persönlich zumindest ein bisschen "sicherer". Ob das ein Trugschluss ist, oder nicht, darüber kann man ja streiten, aber ich habe aus der Vergangenheit gelernt (immerhin zumindest nicht aus eigenen Fehlern, aber trotzdem nah genug dran!) und würde nie wieder Bilder von gewissen Dingen und mir einfach öffentlich ins Netz stellen, die dann per Suchmaschine zbs auch noch gefunden werden können!

    Eine schöne neue Woche! ;)


    Ja, die Wiener Hofreitschule ist schon toll. Nur sehr sehr schade, dass die sich jetzt quasi selber tragen und Gewinn erwirtschaften muss. Das klappt so nicht und man sieht ja, zu welchen Lasten das geht.

    Warum die Ausbildung der Lipis jetzt nicht mehr zu Kunst und Kultur gehört, werde ich nie verstehen.

    @ Elly ich bin der Meinung das sich hier niemand den Mund verbieten soll und seine Meinung kundtun darf. Wir sind unterschiedliche Menschen und dürfen daher auch unterschiedliche Meinungen haben. So wie ich die vom Hummelchen akzeptiere, akzeptiere ich alle anderen auch. Wir sind hier ja nicht in Nord-Korea.😜

    Ich habe doch geschrieben dass das jeder für sich entscheiden muss? Oder verstehe ich jetzt Deinen Post falsch? :/

    Bin verwirrt.. ;)

    Naja, das muss wohl schon jeder für sich entscheiden. Ich fände das schon anmaßend, wenn jemand Fremdes meint, über mein Leben (und Tod) urteilen zu können.


    Na wie dem auch sei, könnte man das denn nicht wieder umstellen mit der X-Posts Hürde? Oder gibt das die Forensoftware nicht mehr her? Im Taschenforum gab es zbs noch einen weiteren Unterbereich, zu dem hatten nur Leute Zugang, die vorher eine Kopie ihres Persos geschickt und außerdem einen kleinen Jahresbeitrag entrichtet hatten. Viele haben sich darüber damals aufgeregt, aber die, die es gut fanden und dort waren, mussten nicht befürchten dass da allzu viel "nach außen" getragen wurde. Ich wäre bei soetwas jederzeit wieder dabei! :S

    Also wenn mir mal jemand kommt und sagt, naja wenn Du morgen stirbst, hattest Du ja ein erfülltes Leben, also beschwer dich mal nicht, den werd ich mit nem Besen verhauen, egal wie alt ich dann bin. :evil:


    Ne, ich komme nicht aus England, aber ich finds trotzdem traurig.


    Kann man eigentlich hier überall lesen, ohne angemeldet zu sein?


    Es wurde doch auch mal gefragt, was man machen könnte, damit hier wieder mehr Leute schreiben. Ich persönlich fände es zbs gut, wenn es einen "privaten" Bereich gäbe, den man erst nach einer gewissen Anzahl an Posts zbs sieht. Da würde ich dann evtl auch mal meine Taschensammlung zeigen. Aber sonst wäre mir das persönlich zu öffentlich.

    Oh, Froschi dann hoffe ich, hat Dir die Reha die bestmöglichen Erfolge gebracht! Alles Gute auch von mir!



    Ich weiß nicht, ob ich mehr Schwung hier rein bringen könnte - alleine wirds schwierig...! 8o Aber ich versuche es gerne!

    Die Nudel kenne ich auch noch... nur dass sie jetzt einen Blog hat, wusste ich nicht. Aber da war ich nie Fan von, um ehrlich zu sein. Ist wohl Geschmacksache wie alles andere auch.

    Ist Miel oder Glücksklee noch irgendwo, bzw kennt sie noch jemand?

    Das ist ja echt schade, dass hier nur noch so wenig los ist. ;(

    Seit wann ist das eigentlich so, dass Taschen gefühlt nicht mehr so interessant sind? Oder liegts am Medium "Forum"? Als Mensch ohne FB und Instagram tut mir diese Entwicklung ja schon echt leid...

    Hallo Ihr Lieben,


    ich heiße, zumindest im Forum, Elly und komme aus Bayern. Vor vielen Jahren war ich sehr aktiv im damaligen Taschenforum, vor etwas weniger langer Zeit war ich auch schon einmal hier.

    Meine große Leidenschaft sind Handtaschen, vor allem Chanel und Hermes. Leider hat sich da bei mir zugunsten der Pferde schon länger nichts mehr getan und das würde ich gerne wieder ändern.

    Deswegen habe ich mich hier angemeldet.

    Ich freue mich auf einen freundlichen, konstruktiven Austausch! :love:


    Eure Elly