Pochette Metis vs YSL Soft Envelope Monogram?

Hier könnt Ihr über Produkte und Modelle der Marke "Louis Vuitton" (LV) diskutieren.

Moderator: Anja Luise

Pochette Metis vs YSL Soft Envelope Monogram?

Beitragvon Ilia am Do Apr 13, 2017 12:00 am

Hallo ihr Lieben,

ich habe ewig nichts mehr hier geschrieben, vor allem meiner jetzigen Arbeit geschuldet, die unmaßen Zeit frisst. Daher habe ich mir auch in letzter Zeit keine Tasche mehr gegönnt.
Jetzt ists mal wieder soweit und ich war auf der Suche nach einer rechteckig/quadratischen Crossbody-Tasche, die nicht allzu groß ist, aber die „Essentials" inkl. kleiner Wasserflasche halten sollte. Am besten in einer schwarzen oder grauen Farbe.
Dabei sind mir die beiden derzeitigen „IT"-Bags die Pochette Metis in Empreinte Noir und die Saint Laurent Soft Envelope Monogram aufgefallen. Ich habe beide schon umgehabt, mir gefallen beide gut. Nun sitze ich hier und frage mich, was wohl die bessere Investition wäre?

Die PM ist momentan absolut gehyped, ich fürchte, dass sie nach kurzer Berühmtheit in der Versenkung verschwinden könnte, außerdem scheint sie ja noch diverse „Kinderkrankheiten" zu haben, wo niemand so recht weiß, wie sich das entwickelt? Andererseits ist die Marke für gute Qualität bekannt und ich kann auch nach 2+ Jahren die Tasche reparieren lassen.

Auf der anderen Seite steht die YSL Soft Envelope Tasche, die ganz anders, einen urbanen Chic hat und mehr als genug Platz bietet. Sie ist mehr understatement, nicht soooo sehr gehyped und daher evtl. nicht so schnell wieder „out"? Andererseits kenne ich mich mit der Qualität von YSL leider gar nicht aus (halten die 10 Jahre und mehr?) und der Verkäufer meinte zu mir, dass es (nur!!!) 2 Jahre Garantie gebe. Ob YSL danach die Tasche noch reparieren würde, konnte mir nicht gesagt werden.

Der Preisunterschied spielt für mich keine Rolle, aber ich weiß nicht, welche Tasche ich nehmen soll. Ich hätte schon gern eine Tasche, die „überdauert" (qualitativ und hypemäßig) und nicht als outdated nach 2 Jahren gilt. Ich weiß, es sind leider beides It-Bags momentan, aber sie gefallen mir beide wirklich auch so gut. Aber, falls ich sie einmal verkaufen möchte, soll es nachher keine Tasche sein, die keiner mehr möchte, weil ihre Hochzeit vorbei ist :?:

Was sagt ihr? Zu welcher Tasche würdet ihr mir raten? Ich habe es nicht eilig, würde also kein Problem damit haben, auf neue Lieferungen der Pochette Metis zu warten.

Danke im Voraus :)
Ilia
 
Beiträge: 327
Registriert: Mo Jul 02, 2012 10:14 am

Zurück zu Louis Vuitton Taschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste