Mulberry Bayswater ...

Hier könnt Ihr über Produkte und Modelle der Marke "Tods", "Chloé" und "Bal" sowie alle anderen Taschenmarken ohne eigenes Unterforum diskutieren.

Moderatoren: Hummel, Anja Luise, keepall

Mulberry Bayswater ...

Beitragvon Mellantigona am Sa Aug 08, 2015 11:38 am

Hej ihr Lieben :3

ich weiß, es ist blöd, für eine solch kleine Frage einen neuen Thread zu eröffnen. In einem, den ich mir durchlas, stand nicht viel Info.

Ich möchte mir gern eine Mulberry Bayswater zulegen. (zur Auswahl stehen noch andere Hersteller, u. a. Tod's Flore Bag)
Um meine Entscheidung zu fällen, sammle ich so viele Infos, wie nötig.

Und an diejenigen unter euch, die eine Bayswater haben:

Kann man diese auch offen tragen, ähnlich einer Birkin? Die obere Lasche, die über die Henkel geht, lässt sich bei der Birkin ja so nach innen legen, damit man sie offen tragen kann.
Passen 2-3 normale Hefter in die Tasche? Dazu dann Stiftetui, Timer, Portemonnaie usw.
Ich möchte sie auch nicht überstrapazieren, d.h. sie soll nicht zu überfüllt sein.

Wenn die Bayswater dafür zu klein wäre, würde ich mir eher die Picadilly zulegen, da sehr geräumig. Aber die ist ja auch eher ein Weekender. :worried:

Vielleicht habt ihr ein paar Infos für mich. :) :angel:

-- Mellantigona
Wishlist
Hermès Constance Elan

Lieblingstasche: Hermès Birkin 35, Epsom braun GHW; Mutter seit 23.08.2016 <3
Benutzeravatar
Mellantigona
 
Beiträge: 28
Registriert: Do Aug 06, 2015 12:39 pm

Re: Mulberry Bayswater ...

Beitragvon Mellantigona am So Aug 09, 2015 1:12 pm

Vielleicht auch Infos über das Leder. Es steht im Netz 'soft', aber sich weich anfühlendes Leder kann sich ja von der Beschaffenheit auch steifer anfühlen. Ich hoffe ihr wisst, was ich ungefähr meine.
Dies interessiert mich, weil ich nicht möchte, dass die Tasche 'durchhängt' und ihre Form verliert. Ihr kennt das sicherlich von LV's Speedy-Bags ...
Eine durchgehangen Optik gefällt mir nicht so gut.

Dienstag geht's in Hamburg in den Mulberry-Store. :inlove:
Wishlist
Hermès Constance Elan

Lieblingstasche: Hermès Birkin 35, Epsom braun GHW; Mutter seit 23.08.2016 <3
Benutzeravatar
Mellantigona
 
Beiträge: 28
Registriert: Do Aug 06, 2015 12:39 pm

Re: Mulberry Bayswater ...♥

Beitragvon Mellantigona am Di Aug 11, 2015 4:00 pm

Hallo ihr Lieben :)

Ich bin mir nicht sicher, ob das erlaubt ist, aber ich möchte Euch einen kleinen Bericht über die Bayswater schreiben. Falls nein, kann er sicher von einer Admina/einem Admin entfernt werden oder verschoben. Ich hoffe, dass das in Ordnung ist.

Ich konnte nicht länger warten und so zog es mich schon gestern in den Mulberry Store in Hamburg.

Der Verkäufer war sehr hilfsbereit und war sehr aufmerksam & konnte mir all meine Fragen beantworten.
Letztendlich ging es mir um die Festigkeit der Tasche. Das Modell 'natural Leather' mit Messing (engl. brass) hat ein unbehandeltes Leder und ist sehr weich und biegsam. Sie verliert ihre Form auf Dauer leicht, ist sehr anfällig für Kratzer.
Dies würde, so der Verkäufer, auch den Charme des Leders ausmachen. Vor allem in der Farbe 'Oak' ist der Alterungs- und Nutzungsprozess auffällig zu sehen.

Dann gibt es die Versionen mit genarbten, behandelten Rindsleder und Nickel für Verschluss etc. (Gold oder Silber)
Das Leder ist steifer und innen auch verstärkt - dennoch fasst es sich weich und angenehm an.

Ziegenleder gibt es ebenfalls, dieses ist am Stärksten von der Festigkeit her, hält die Form aber ebensogut, wie die Version in behandeltem Rindsleder. (Auch Gold und Silber)
Über die anderen Ledersorten, wie Lackleder oder Straußenleder, kann ich nichts sagen, da ich mich nach den Modellen nicht erkundigt habe.

Bild

Ich entschied mich für die Version mit genarbtem Rindsleder und Gold.
Die Taschen sind allesamt recht schwer, die Verarbeitung ist erstklassig. Man fühlt sofort, wie wertig das Leder ist. Elegant ist sie und dazu lässt sich der Innenraum durch die inneren Verschlüsse erweitern.

Bild

Der Innenraum ist mit sehr samtigen, zarten und gebürstetem Leder ausgekleidet.
Die Tasche ist geräumig, es passt ein Laptop hinen (MacBook habe ich schon getestet) und auch Hefter für Schule, Uni oder Arbeit. Im Innenraum befinden sich zwei Schubfächer und ein Reißverschlussfach. Auf dem Innentäschchen befindet sich noch ein Plättchen mit dem Logo.
Am Boden befinden sich vier "Füßchen", damit das Leder nicht direkt auf dem Boden steht.

Der Verschluss der Tasche ist ein 'Postman's Lock'.

Bild

Auf dem Bild habe ich das Schloss mal dran gemacht - das werde ich aber sonst immer im Anhänger lassen.
Der Anhänger, der sich vorne am Henkel befindet, enthält das Vorhängeschloss mit Mulberry Schriftzug auf der einen und Logo auf der anderen Seite.

Die Tasche kommt in einen hellgrauen Baumwollbeutel, der sehr sehr weich und dick ist. Darauf steht in goldenen Lettern 'MULBERRY' (ebenso auf dem Einkaufsbeutel).

Bild

Oben in den Beutel kommt Seidenpapier mit dem Mulberry-Logo.

Man kann sich bei Mulberry als Kunde eintragen lassen. Auf dem Kassenbon steht der Name des Kunden und der Vorname des Verkäufers. Der Bon kommt in einen grauen kleinen Briefumschlag, ebenso mit dem Namen der Firma beschriftet.
Bild

Zur Info habe ich noch eine Broschüre bekommen, in der die Firmengeschichte beschrieben wird. :)
Gekauft habe ich auch das Collonil Leather Gel (kostet 10€) und das bietet der Verkäufer auch an.
Die Tasche habe ich gestern Abend damit imprägniert und 'eingecremt' (ist wie ein Cremetiegel) und das mache ich noch ein zweites Mal in den nächsten Tagen, bevor sie überhaupt ausgeführt wird. ;) :inlove:

Ich werde nicht das letzte Mal dort gewesen sein und muss meine Wunschliste überarbeiten.
Demnächst kommt ein passendes Wallet dazu. :clap:

Ich hoffe, dass Euch das ein wenig geholfen oder gefallen hat. Im Store wird man perfekt beraten und die Qualität ist erstklassig!

-- Mellantigona
Wishlist
Hermès Constance Elan

Lieblingstasche: Hermès Birkin 35, Epsom braun GHW; Mutter seit 23.08.2016 <3
Benutzeravatar
Mellantigona
 
Beiträge: 28
Registriert: Do Aug 06, 2015 12:39 pm

Re: Mulberry Bayswater ...

Beitragvon Hummel am Mi Aug 12, 2015 6:28 pm

Vielen Dank ,

Für deinen tollen Bericht und die tollen Fotos. Natürlich darfst du uns deinen Bericht schreiben . :clap: :clap:
Wir freuen uns immer über neue Mitglieder die sich hier einbringen und ihre Erfahrung Posten.

Danke
.
.
.
.
Lieben Gruß von der
Bild
.
.
Benutzeravatar
Hummel
 
Beiträge: 10421
Registriert: Do Jun 26, 2008 10:50 pm

Re: Mulberry Bayswater ...

Beitragvon Swissy am Do Aug 13, 2015 3:40 pm

Finde deinen Bericht und die Fotos auch ganz toll und informativ, vielen Dank! :clap:

Glückwunsch auch zur wunderschönen Mulberry Tasche! Sie gefällt mit supergut! :inlove: :clap:
Benutzeravatar
Swissy
 
Beiträge: 8792
Registriert: Mi Jul 20, 2011 3:46 pm

Re: Mulberry Bayswater ...

Beitragvon tinchen am Fr Aug 14, 2015 9:04 am

Wow, ich gratuliere zu dieser tollen Tasche!

Wunderschönes wertiges Understatement und in schwarz wirkt sie nochmal so edel.

Danke auch für deinen tollen, ausführlichen Bericht! :clap:

Liebe Grüße!
„Man muß immer etwas haben, worauf man sich freut.“
(Eduard Mönke)
Benutzeravatar
tinchen
 
Beiträge: 420
Registriert: Do Dez 09, 2010 7:49 pm
Wohnort: Nähe Heidelberg

Re: Mulberry Bayswater ...

Beitragvon Mellantigona am Fr Aug 14, 2015 3:44 pm

Vielen Dank Euch allen für die positive Resonanz! :)

Bin auch super glücklich mit der Tasche. :inlove:
Bisher zwar nur zwei Mal getragen, denn bei der Hitze nehme ich eher die leichte Pliage. :worried:
Wishlist
Hermès Constance Elan

Lieblingstasche: Hermès Birkin 35, Epsom braun GHW; Mutter seit 23.08.2016 <3
Benutzeravatar
Mellantigona
 
Beiträge: 28
Registriert: Do Aug 06, 2015 12:39 pm

Re: Mulberry Bayswater ...

Beitragvon Luxusvögelchen am So Nov 25, 2018 8:27 pm

Vielen Dank für den Bericht!

Falls Du noch im Forum aktiv bist - magst Du etwas dazu berichten, wie sich das Wildlederfutter auf Dauer verhält? Bröselt es oder bleibt es an Ort und Stelle?
Luxusvögelchen
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa Mär 12, 2016 9:24 pm

Re: Mulberry Bayswater ...

Beitragvon Patti LV am Mo Nov 26, 2018 7:39 am

Hab deinen tollen und ausführlichen Bericht leider auch jetzt erst gelesen. :!:
Danke dafür.

Aber kann man sie denn nun, wie eine Birkin, so offen tragen?

Gerne solch ein Foto bitte, wenn Du magst. :hai:

Und wie teuer war sie letztendlich?

Danke und Grüße

Patti
Die Erfüllung eines Wunsches zieht immer einen neuen Wunsch nach sich…
Michael Ende
Patti LV
 
Beiträge: 5040
Registriert: Di Okt 05, 2010 6:57 am


Zurück zu Tods, Chloé, Bal & sonstige Taschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast