Celine- welches Modell

Hier werden ausschließlich hochwertige und hilfreiche Ratgeber zum Kauf von originalen Designer Taschen veröffentlicht. Alle Designer - alle Marken.

Moderatoren: Hummel, Anja Luise

Celine- welches Modell

Beitragvon Tupper am Fr Okt 31, 2014 3:22 pm

Hallo zusammen,

ich grüble darüber nach, ob ich mir eine Celine zulegen soll.
Ich schwanke zwischen der Phantom und der Luggage. Ich würde gern wissen, welches Modell ihr bevorzugen würdet.

Ich finde beide optisch sehr ansprechend, habe leider keine Erfahrungswerte was die "Alltagstauglichkeit" betrifft.

Daher würde ich mich über Eure Erfahrungen und Meinungen freuen..
Tupper
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi Jul 29, 2009 8:42 pm

Re: Celine- welches Modell

Beitragvon Tupper am Sa Nov 01, 2014 7:13 pm

Niemand, die eine der beiden hat??
Tupper
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi Jul 29, 2009 8:42 pm

Re: Celine- welches Modell

Beitragvon jade am Sa Nov 01, 2014 7:53 pm

habe eine phantom und liebe sie. allerdings kann sie voll bepackt recht schwer werden....ich glaube die luggage wird ähnliche eigenschaften haben....sich nur optisch von der phantom unterscheiden;-) außerdem erscheint sie mir etwas kompakter, da die phantom ja noch ihre flügelchen hat.
jade
 
Beiträge: 195
Registriert: So Jul 24, 2011 10:54 pm

Re: Celine- welches Modell

Beitragvon Tupper am So Nov 02, 2014 12:12 pm

jade hat geschrieben:habe eine phantom und liebe sie. allerdings kann sie voll bepackt recht schwer werden....ich glaube die luggage wird ähnliche eigenschaften haben....sich nur optisch von der phantom unterscheiden;-) außerdem erscheint sie mir etwas kompakter, da die phantom ja noch ihre flügelchen hat.

Liebe Jade,
danke für deine Antwort :) Das hört sich gut an.. Ich werde dann wohl eher nach einer Phantom Ausschau halten.
Tupper
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi Jul 29, 2009 8:42 pm

Re: Celine- welches Modell

Beitragvon Taschenfreak am Di Nov 04, 2014 12:13 pm

Das Phantom ist extrem tief und ich habe mir damit oft die Beine angestoßen
Was mich aber im Alltag sehr gestört hat, ist das sie oben offen ist.
Sie faltet sich zwar zusammen , wenn man sie trägt, aber rein greifen ginge...
Die Luggage ist oben zu, nicht so tief und etwas leichter-allerdings fehlen die weiten Flügel.
Sie trägt sich ganz wunderbar!
Weiterentwicklung des Phantoms ist die Tie-allerdings hat die kein Gesicht, dafür eine Klappe mit der man
sie verschließen kann und sie ist nicht so tief wie das Phantom.
Auch sehr alltagstauglich! :wasntme:

Am Besten man testet sie irgendwo in Natura-jeder hat seine eigenen Prioritäten.
LG
Christine :hai:
'Leben ist nicht genug-Sonnenschein, Freiheit und ein kleines Blümchen muß man haben!'
H.C. Andersen
Benutzeravatar
Taschenfreak
 
Beiträge: 1117
Registriert: So Aug 03, 2008 10:32 am
Wohnort: NRW

Re: Celine- welches Modell

Beitragvon Tupper am Do Nov 06, 2014 12:06 pm

Taschenfreak hat geschrieben:Das Phantom ist extrem tief und ich habe mir damit oft die Beine angestoßen
Was mich aber im Alltag sehr gestört hat, ist das sie oben offen ist.
Sie faltet sich zwar zusammen , wenn man sie trägt, aber rein greifen ginge...
Die Luggage ist oben zu, nicht so tief und etwas leichter-allerdings fehlen die weiten Flügel.
Sie trägt sich ganz wunderbar!
Weiterentwicklung des Phantoms ist die Tie-allerdings hat die kein Gesicht, dafür eine Klappe mit der man
sie verschließen kann und sie ist nicht so tief wie das Phantom.
Auch sehr alltagstauglich! :wasntme:

Am Besten man testet sie irgendwo in Natura-jeder hat seine eigenen Prioritäten.
Hallo, danke für deine Einschätzung :) Die Tie habe ich auch schon entdeckt, aber mit ihr werde ich rein optisch leider nicht richtig warm.. Sie ist mir zu "nackig"...
Ich wusste nicht, dass die Phantom oben auf ist, ich dachte die wäre wie die Luggae mit einem RV versehen... Das ist natürlich ein Minus-Punkt... Ich wollte schon eine Tasche mit Flügeln haben und die einen RV hat...
Tupper
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi Jul 29, 2009 8:42 pm

Re: Celine- welches Modell

Beitragvon Taschenfreak am Do Nov 06, 2014 3:37 pm

Flügel und RV haben nur die Luggage oder die Trapeze. Die hätte auch einen Schultergurt!
Das Phantom kann man zwar mit Bändern , die an den Flügeln sind innen zusammenstecken, aber zu ist die dann immer noch nicht!
Die Belt Bag wäre evtl auch was-auch Flügel UND zu-die kleinere auch mit Schultergurt.
Muß man aber auch mögen...
Die Tie habe ich mir auch schön gucken müssen-inzwischen liebe ich sie so, das sie an mir festgewachsen ist! :$
LG
Christine :hai:
'Leben ist nicht genug-Sonnenschein, Freiheit und ein kleines Blümchen muß man haben!'
H.C. Andersen
Benutzeravatar
Taschenfreak
 
Beiträge: 1117
Registriert: So Aug 03, 2008 10:32 am
Wohnort: NRW

Re: Celine- welches Modell

Beitragvon wallena am Fr Nov 07, 2014 8:04 am

Ich habe meine Mini Luggage in vermillion- feuer- orange. :inlove:

Ich liebe die Tasche, sie ist ein Hingucker.

Ich mag ganz gerne Trapez-Taschen, finde sie seht chic, hätte ich etwas Geld übrig, und nicht so viele Wünsche, würde ich mir eine dazu kaufen.
..........................................
Benutzeravatar
wallena
 
Beiträge: 1994
Registriert: Di Mai 25, 2010 8:50 pm

Re: Celine- welches Modell

Beitragvon Tupper am Do Nov 13, 2014 6:52 pm

Lieben Dank für Eure Einschätzungen :D

Jetzt muss ich nochmals in mich gehen, welches Modell es sein wird..
Tupper
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi Jul 29, 2009 8:42 pm


Zurück zu Ratgeber zum Kauf von echten Designer Taschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron