Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Hier könnt Ihr über Produkte und Modelle der Marke Chanel diskutieren.

Moderator: Anja Luise

Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon *coco*st.tropez* am Do Mai 19, 2016 1:22 pm

Liebe Foruminen, ich möchte hier mal was zur Diskussion stellen.
Ich bin hier sehr enttäuscht worden und würde gerne wissen was die anderen Foruminen dazu meinen.

Ich habe hier im Forum vertrauensvoll von einer anderen Forumine für 1300 EUR eine Chanel Tasche gekauft, die mir als "der Zustand ist tiptop" und auf meine nochmalige Nachfrage wegen des Zustands des Leders - das ist immerhin eine hellere Tasche und ich würde keine Tasche mit echten Gebrauchspuren am Leder kaufen, wurde mir geanwortet : "Zustand ist wirklich super. Ich habe sie nur einige wenige Male dabei gehabt. Das Leder ist ein Traum" .
Die Annonce der Tasche war übrigens "Zustand: wenig getragen, keine Flecken etc. wirklich sehr schön".

Aber leider ist das Leder auf der Rückseite über die halbe Breite ( !! ) irgendwie verschrumpelt, das geht gar nicht.

In der hier im Forum erschienenen Annonce ist kein Foto der Rückseite dabei und die Verkäuferin meinte nur lapidar auf meine Reklamation wegn des offensichtlichen Mangels "Das Leder hat weder etwas abbekommen, noch wurde es irgendwie geschädigt oder behandelt. Leder ist wie es ist und ein Naturprodukt, das auch Unebenheiten hat. Es wurde nichts beschönigt oder ausgelassen! Die Tasche hat keine Mängel, daher musste hier auch kein Mangel beschrieben werden."

Das ist kein "Unebenheit des Leders" - das ist ein echter Mangel der auch bewusst verschwiegen wurde und ich finde das unerhört.

Hier die Fotos - erstmal die Rückseite :
Rückseite.jpg


hier das Leder "normal" :
leder normal.jpg


und hier das "verschrumpelte" :
leder verschrumpelt.jpg


Was meint ihr dazu ?
*coco*st.tropez*
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi Sep 15, 2010 10:15 am

Re: Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon Patti LV am Do Mai 19, 2016 1:40 pm

Ist sie denn vorne auch faltig? Ich meine nicht das verschrumpelte Leder. Sondern diese Knautschfalten.
Was ist das für ein Taschentyp?

Nein. Gefällt mir in dieser Qualität leider auch nicht. :tmi:

Gr.

Patti
Die Erfüllung eines Wunsches zieht immer einen neuen Wunsch nach sich…
Michael Ende
Patti LV
 
Beiträge: 4928
Registriert: Di Okt 05, 2010 6:57 am

Re: Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon *coco*st.tropez* am Do Mai 19, 2016 4:24 pm

Die war die Annonce - aufgrund dieser Fotos habe ich sie gekauft :worried:


biete-echte-designer-tasche-der-private-taschenmarkt-fur-originale-f20/chanel-chain-around-hobo-in-beige-camel-t16387.html?hilit=chain%20around#p266776
*coco*st.tropez*
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi Sep 15, 2010 10:15 am

Re: Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon *coco*st.tropez* am Do Mai 19, 2016 4:30 pm

Hm, der Link fuktioniert nicht ?
Oder geht das nur bei mir nicht hier ?
In meinen "Nachrichten" klappt der Link .. die Verkäuferin hatte ihn mir geschickt.
Seltsam.. was mache ich falsch ?
*coco*st.tropez*
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi Sep 15, 2010 10:15 am


Re: Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon Patti LV am Fr Mai 20, 2016 10:12 am

Uihhh, vorne sieht sie aber auch zerknautscht (aufgequollen) aus. :(

Könnt Ihr Euch wirklich nicht einigen? :?:

Gr.

Patti
Die Erfüllung eines Wunsches zieht immer einen neuen Wunsch nach sich…
Michael Ende
Patti LV
 
Beiträge: 4928
Registriert: Di Okt 05, 2010 6:57 am

Re: Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon *coco*st.tropez* am Fr Mai 20, 2016 10:16 am

*coco*st.tropez*
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi Sep 15, 2010 10:15 am

Re: Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon *coco*st.tropez* am Fr Mai 20, 2016 10:27 am

Patti LV hat geschrieben:Uihhh, vorne sieht sie aber auch zerknautscht (aufgequollen) aus. :(

Könnt Ihr Euch wirklich nicht einigen? :?:

Gr.

Patti

Leider nicht - die letzte Antwort war : "Das Leder hat weder etwas abbekommen, noch wurde es irgendwie geschädigt oder behandelt. Leder ist wie es ist und ein Naturprodukt, das auch Unebenheiten hat. Es wurde nichts beschönigt oder ausgelassen! Die Tasche hat keine Mängel, daher musste hier auch kein Mangel beschrieben werden."

Auf meinen Einschreibebrief ( Rücktritt vom Kaufvertrag wegen verschwiegenem Mangel mit einer Rückzahlungs-Frist ) hat sie überhaupt nicht geantwortet und ich habe dann leider gestern einen Anwalt einschalten müssen.

Diese Tasche ist keine 1309 EUR wert und darauf möchte ich auch nicht sitzen bleiben. Keine Ahnung was mit dem Leder passiert ist aber das ist keine "natürliche Unebenheit" sondern ein erheblicher verschwiegener Mangel und eine Frechheit.

Ich finde dass sich das wirklich nicht gehört - und wenn man ( vertrauensvoll ! ) hier im Forum kauft, kann man ja auch nicht "bewerten" wie im Ebay.

:worried:
*coco*st.tropez*
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi Sep 15, 2010 10:15 am

Re: Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon Patti LV am Fr Mai 20, 2016 12:34 pm

Ohh Mann, so weit ist das schon!?

Das ist echt traurig. ;(

Gr.

Patti
Die Erfüllung eines Wunsches zieht immer einen neuen Wunsch nach sich…
Michael Ende
Patti LV
 
Beiträge: 4928
Registriert: Di Okt 05, 2010 6:57 am

Re: Chanel Tasche - leider über's Ohr gehauen ?

Beitragvon *coco*st.tropez* am Fr Mai 20, 2016 1:00 pm

Ja, super traurig das.
Das man im Ebay oft über's Ohr gehauen wird ist ja bekannt, da passe ich wirklich auf, aber hier ??
:swear:
*coco*st.tropez*
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi Sep 15, 2010 10:15 am

Nächste

Zurück zu Chanel Taschen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste